Fernwartung mit PC-Visit

PC Visit ist eine Desktop-Sharing-Software, die es der CLC ermöglicht bei Ihren Kunden eine Fernwartung durchzuführen.

Nachfolgend finden Sie eine Anleitung für das unten aufgeführte Gastmodul 2005 / Gastmodul 4:

1. klicken Sie auf den gewünschten PC-Visit Download-Link.
   
2.

speichern Sie die jeweilige Datei auf Ihrer Festplatte.
Falls Sie das ZIP-Archiv heruntergeladen haben, müssen Sie dieses zunächst entpacken.
   
3. Doppelklicken Sie auf das Symbol der Gastanwendung. Das PC-Visit Gastprogramm startet.
   
4.

Sie erhalten von unserem Support-Mitarbeiter eine Sitzungsnummer,
die Sie in das Textfeld eingeben müssen.
   
5. Klicken Sie auf den grünen Telefonhörer um die Verbindung herzustellen.
   
6. Klicken Sie auf das Hand-Symbol rechts unten, um dem Supporter die Fernsteuerung zu erlauben.

PC-Visit 12 Gast - 982 kb  (Gastprogramm - pcvisit_Support_12_Gast.EXE)
PC-Visit 12 als ZIP-Archiv  (Bei Download-Problemen wg. z.B. Firewall)


Kontakt


Support
Daniel Ebi
Thierry Richard

+49 7624 91410-0
clc@clcgrenzach.com

  • CLC Unternehmensberatung für Logistik GmbH
  • Hebelstraße 1
  • D-79639 Grenzach-Wyhlen
  • Telefon: +49 7624 91410-0
  • Fax: -22
  • E-Mail: clc(at)clcgrenzach.com